Willkommen bei der
Wohnungsbaugenossenschaft Bad Salzungen eG

 

Die Mitglieder des Aufsichtsrates   

Michael Zitzmann Diplom-Ökonom, Immobilienfachwirt  
Ronald Förster Verwaltungsfachwirt / Diplom VWA  
Inka Spranger Lehrerin  
Andrea Fiedler Vors. Sozialverband VdK BaSa  
Dietrich Martin Bergmann  
Bernd Ehmer Rechtsanwalt  
Harald Böhme Ingenieur                                      

 

 

 

 

 


 

 

Stellung und Aufgaben des Aufsichtsrates

Genossenschaften haben den gesetzlichen Auftrag, ihre Mitglieder zu fördern. Einer funktionierenden Rollenverteilung der Organe, nämlich des Vorstandes und des Aufsichtsrates, kommt dabei eine grundlegende Bedeutung zu.

Die vornehmliche Aufgabe des Aufsichtsrates ist es, den Vorstand konstruktiv-kritisch in dessen Leitungsfunktion zu fördern, zu beraten und zu überwachen sowie ggf. im Rahmen seiner ihm übertragenen Verantwortung für die Interessenwahrung der Genossenschafter einzugreifen.

Rechte und Pflichten des AR bestimmen sich eindeutig durch das Genossenschaftsgesetz und die Satzung der Wohnungsbaugenossenschaft Bad Salzungen eG (insbesondere §§ 24 – 30).

Das oberste Organ ist die Vertreterversammlung.

Wir Aufsichtsratsmitglieder sehen unsere Berufung darin, gemeinsam mit dem Vorstand das Zielsystem der Genossenschaft konform aufzustellen und auszurichten.

In den strategischen Entscheidungsprozess bringen wir unsere Kenntnisse und Erfahrungen zum Wohle der Genossenschaft und ihrer Mitglieder aktiv ein, die Umsetzung in der Praxis erfolgt durch den Vorstand und die Mitarbeiter des Hauses.   

Der Aufsichtsrat
z.Z. in Neuordnung
- Vorsitzender -